WOCHE 2

Unsere Welpenbilder der zweiten Woche..


Kleiner Zwischenbericht

Nun sind unsere Welpen von Hannah schon zwei Wochen alt, die Kleinen gedeihen prächtig. Jetzt gehen langsam die Äuglein auf, dies ist immer eine wunderschöne Erfahrung für uns. Wie schon erwähnt sind die Kleinen auch am "Zahnen", dies plagt sie ab und zu, bald werden die Zähnchen durchgebrochen sein und alles ist überstanden. Die Welpen haben ihr Gewicht wie es sein soll "verdreifacht.." die schwersten haben nun ein Gewicht um die 1kg500gramm, alles wie es sein soll. Den Welpen wurden die vorderen Krällchen geschnitten, da es Mamma Hannah sonst das Gesäuge zerkratzt, Hannah zeigt das immer schön an, wenn es soweit ist, dies ist meistens die Zeit um die 14 Tage alt bei den Welpen. Bald dürfen die Welpen umziehen, von der Wurfbox in den grösseren Wohnzimmerfreilauf, da haben sie viel mehr Platz und natürlich viele Spielsachen um sich zu beschäftigen. Wir freuen uns auch sehr auf diese Zeit mit den Welpen. :-) Wir werden wieder Bilder einstellen, sobald die Welpen umgezogen sind in den Wohnzimmerfreilauf. Ah.. nochwas ist zu erwähnen, wenn die Äuglein sich öffnen, öffnen sich auch die Gehörgänge bei den Welpen, d.h. die Welpen können nun hören, schön oder..? In den ersten vierzehn Tagen ist der Gehörgang geschlossen, da die Welpen als "Nesthocker" geboren werden. Nun auf bald wir melden uns.


Juhuuuu.. die Äuglein gehen auf !


Wie man sehen kann, unsere Welpen wachsen schnell und es geht ihnen sehr gut. Nun machen sie sich schon bemerkbar mit quietschen, brummeln, ja.. sogar ein süsses bellen kann man schon hören, es ist sehr schön, dies erleben zu dürfen. Nun warten wir gespannt bis sich die Äuglein öffnen, dies wird nun bald soweit sein, wir freuen uns, es ist immer eine grosse Überraschung, wenn einem der eine oder andere Welpe anschauen kann. Zur Zeit sind die Welpen etwas unpässlich das leidige "Zahnen" hat bereits begonnen, bis die Zähnchen durchgebrochen sind, gibt es ab und zu ein Welpenkonzert bei uns in der Stube, ist wie bei einem kleinen Kind, sie werden es bald hinter sich haben. Den Welpen werden jetzt die Krällchen das erste mal geschnitten, die sind so spitz und die Mutterhündin mag es nicht so gerne, wenn sie beim säugen mit den spitzen Krällchen gepiekst wird. ;-) Freut euch nun an den Bildern der zweiten Woche. :-)

PHOTOS: (c) Greenparadise Labrador